JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

Zimmerknoblauch Tulbaghia violaceae variegata

Zimmerknoblauch Tulbaghia violaceae variegata


Zimmerknoblauch
Tulbaghia violaceae variegata
weißbunt

Der Name sagt schon alles! Tulbaghia stammt aus Südafrika und wird dort wie Knoblauch gebraucht. Der Geschmack dieser Knollenpflanze ähnelt dem Knoblauch, allerdings feiner und ohne den von manchen Menschen ungeliebten Knoblauchduft, Früher nannte man Tulbaghia deshalb auch "Knobi Flirt". Der Zimmerknoblauch wächst wie Agapanthus und sieht ihm auch sehr ähnlich. Er wächst stetig und blüht das ganze Jahr unermüdlich. Die bezaubernden hellvioletten Blüten auf langen Stielen können wie die Blätter gegessen werden. Eine geschmackliche und visuelle Sensation in jedem Salat! Für manchen ist der Zimmerknoblauch aber einfach zu schön zum essen.

Tulbaghia violaceae ist bei regelmäßigem Giessen an einem sonnigen bis halbschattigen Platz, im Winter im Haus auf der Fensterbank oder ganzjährig als Zimmerpflanze sehr genügsam. Aber selbst wenn Sie Ihren Zimmerknoblauch einmal für längere Zeit vergessen, keine Not: Bei langanhaltender Trockenheit zieht sich die Pflanze in ihren Wurzelstock zurück, treibt aber bei genügend Feuchtigkeit wieder aus!

Diese Sorte hat grüne Blätter mit einem weißen Streifen, einfach nur dekorativ.

Wir liefern Ihnen Zimmerknoblauch Tulbaghia violaceae variegata im durchwurzelten 9er Topf.

Höhe: bis 60 cm
Blüte: hellviolett, April bis November
Standort: sonnig bic halbschattig
Verwendung: Blätter und Blüten in Salat, auf Brot
Frosthärte: frostempflindlich, sollte als Zimmerpflanze gehalten werden

Hersteller