JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

Möhren Hilmar Samen, Daucus carota, Samen Dürr

Möhren Hilmar Samen, Daucus carota, Samen Dürr mit Fips im Garten


Allgemeines
Mit Fips im Garten
Diese leckere, süße Möhre kannst Du im Salat essen, als Gemüse kochen aber auch gut im Keller aufbewahren. Eignet sich hervorragend als Pausensnack.
Bevor wir mit der Aussaat beginnen, solltest Du mit Deinen Eltern klären, welchen Bereich im Gemüsebeet Du nutzen darfst. Dieses Tütchen beinhaltet eine Keimschutzpackung, die das Saatgut vor Licht und Wärme schützt. Öffne die Keimschutzpackung daher immer erst, wenn Du mit der Aussaat beginnst.
Aussaat
Ab Mitte Februar bis Anfang Juli kannst Du das Saatgut direkt an Ort und Stelle ausbringen. Drücke es ca. 1 cm tief in den Boden und bedecke es anschließend nur leicht mit Erde.
Keimung
Möhren keimen etwas ungleichmäßig je nach Temperatur nach ca. 1 – 2 Wochen. Halte das Saatbeet immer feucht.
Kultur
Achte auf einen Reihenabstand von 20 – 30 cm, in der Reihe sollte der Abstand 3 – 4 cm betragen.
Standort
Wähle einen sonnigen Standort. Möhren mögen am liebsten einen gelockerten und humosen Boden.
Ernte
Ca. 14 – 18 Wochen nach der Aussaat kannst Du die Möhren ernten.
Verwendung
Möhren schmecken zu Salaten, als Rohkost zum Pausenbrot oder einfach als Snack zwischendurch.
Tipp
Wenn Du die Möhren in den letzten Wochen vor der Ernte feucht hälst, kannst Du verhindern, dass diese aufplatzen.
Lagerhinweis
Saatgut bitte trocken, kühl und im Dunkeln lagern!
Anwendung
Inhalt ca. 2000 Korn
Botanischer Name - Daucus carota


Marke - Herkunft - Qualität
Dürr Samen Reutlingen
Herstellung
Qualitätsgarantie: Alle Partien werden regelmäßig auf Keimfähigkeit geprüft.
Für Versand und Verpackung von Saatgut berechnen wir eine Pauschale von 2,25 Euro.

Hersteller